Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Foto: Frank BlumFoto: Frank Blum

Franziska Kraft Cellistin Cellounterricht  Wismar Mecklenburg-Vorpommern

Philosophie

 

SPIEL - BEWEGUNG - KLANG - KÖRPER -

MUSIKALISCHE WELTEN - BEWUßTHEIT - EINS SEIN

 

Cellostudium und Musikmachen bedeutet Zuhören, Wahrnehmung und Unterscheidungskraft. Es ist das Lernen und Einsetzen von Rhythmen, das Erspüren des richtigen Zeitpunkts. Es ist das Kennenlernen des inneren und äußeren Raumes. Es ist Körperschulung. Es bedeutet, sich führen zu lassen und andere zu führen. Es bedeutet, sich begleiten zu lassen und andere zu begleiten.

Es bedeutet zu lernen, den richtigen Ton zu treffen und sich auszudrücken. Es bedeutet, (wieder) der eigenen Inspiration und Intuition zu folgen. Es ist die Entwicklung der Vorstellungskraft und eines inneren Klangbildes.

Das heißt, auch mal die Komfortzone zu verlassen und versteckte Begabungen zu entfalten. Wer sich auf das Abenteuer Cellostudium einläßt, für den kann es zu einer Chance für Orientierung, Entwicklung und persönliches Wachstum werden und den Kosmos vieler musikalischer Welten erschließen.

Ein Instrument zu lernen bedeutet, uns selbst und anderen ein Geschenk zu machen. Zur Ruhe kommen, Gemeinsamkeit genießen, feierliche Anlässe verschönern, sich selber besser kennenlernen und die Kraft der Musik auf sich wirken lassen - nicht ohne Grund ist das Cello eins der beliebtesten Instrumente überhaupt.

Der beste Lehrer, die beste Lehrerin für Dich bist Du selbst. Das Cello ist ein Spiegel und kann Dir helfen, diese Einzeigartigkeit auszudrücken.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?