Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Qualifikationen

2004 - 2009 absolvierte Franziska Kraft ihr musikpädagogisches Studium an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin und schloß dies als Diplommusikpädagogin ab. Regelmäßige pädagogische Fortbildungen besucht sie u.a. an der Landesmusikakademie Berlin. Spezielle Schwerpunkte ihrer musikpädagogischen Ausbildung waren u.a. die pränatale Musikwahrnehmung, die Besonderheiten des Instrumentalunterrichts im Erwachsenenalter, die geschichtlichen Aspekten der pädagogischen Musik, Körperarbeitstechniken, Elementare Musikpädagogik, Fortbildungsforschung und die multimediale Musikvermittlung.

2012 vollendete Franziska Kraft ihre Ausbildung mit einem Weiterbildungsstudium in "Kultur- und Medienmanagement" (M.A.) mit dem Schwerpunkt Musikvermittlung am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. 2013-2018 war sie als freie Mitarbeiterin im Kultur-Projektmanagement im Bereich der Musikvermittlung für das Projekt "Rhapsody in School" tätig. Durch die Teilnahme am Bundeskongress Schulmusik 2018 in Hannover erschlossen sich vielfältige neue Inspirationen für einen ganzheitlichen Musikunterricht.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?